Gesundheitsschule Schwerin

Springe direkt zu:

 
Seite: Gewerbe

Gewerbe

Die Abteilung GEWERBE ist unsere kleinste Abteilung. Am Standort in der Werkstraße 108 werden die Kosmetikerinnen, die Frisöre sowie Pharmazeutisch-technische Assistenten ausgebildet. Während die Auszubildenden in den Berufen der Körperpflege einen Ausbildungsvertrag mit einem Frisör- oder Kosmetiksalon abgeschlossen haben und dort die praktische Ausbildung erhalten, wird in der Schule der theoretische Unterricht erteilt. Der theoretische und praktische Unterricht der Pharmazeutisch-technischen Assistenten erfolgt in den ersten beiden Jahren an der Schule. Im Anschluss daran absolvieren die Schülerinnen und Schüler für sechs Monate den praktischen Teil der Ausbildung in einer Apotheke.

Ausbildungsberufe Gewerbe

Allgemeine Informationen

Bei der dualen Ausbildung in der Körperpflege erfolgt eine turnusweise Beschulung. Nach zwei praktischen Wochen im Salon folgt in der Regel eine Schulwoche.

In der Ausbildung der Pharmazeutisch-Technischen Assistenten (PTA) beginnen die SchülerInnen mit der zweijährigen schulischen Ausbildung. Anschließend folgen sechs Monate praktische Ausbildung in der Apotheke. Dabei ist die Apothekerkammer Mecklenburg-Vorpommern ein wichtiger Partner für Ausbildung und Prüfung.

Bewerbung

  • Friseure und Kosmetiker in den Friseur- und Kosmetiksalons
  • Pharmazeutisch-Technische Assistenten bis 28. Februar in der Schule

Ansprechpartner Abteilung Gewerbe

Berufliche Schule der Landeshauptstadt Schwerin Gesundheit und Sozialwesen
Abteilung Gewerbe

Werkstraße 108
19061 Schwerin

Telefon: 0385 67 67 70

Fax: 0385 67 67 726

Ansprechpartner:
Frau Mosebach